Historie der Tischlerei Gimm

Wir schreiben das Jahr 1921. Am 22. September meldete Heinrich Leichhauer, seines Zeichens Handwerker, sein Tischlergewerbe in Flensburg an. Im Jahre 1959 übernahm Tischlermeister Hans Gimm die Firma seines Vorgängers, welche in der Norderstraße 81 ansässig war und sich über drei Etagen erstreckte.

Um den ständig ansteigenden Anforderungen gewachsen zu sein, wurde im Industriegebiet Süd eine neue Werkstatt errichtet. 1973 tritt Sohn Horst-Werner Gimm in den väterlichen Betrieb ein und es wird eine Kommanditgesellschaft gegründet. 1983 übernimmt er die Firma ganz. Sechs Jahre später, im Jahr 1989 steigt Johannes Thomsen mit in den Betrieb ein und gründet gemeinsam mit Horst-Werner Gimm 1995 die Tischlerei Gimm GmbH. 

 Im Jahr 2011 konnte das 90 jährige Jubiläum der Tischlerei Gimm gefeiert werden. 

Seit dem 01. Januar 2021 ist Niels Budach alleiniger Inhaber der Tischlerei und führt dieses Unternehmen bis zum heutigen Tage in der Max-Planck-Straße fort.

Die Tischlerei Gimm mit Inhaber Niels Budach e.K. beschäftigt heute 3 Gesellen und 3 Auszubildende in der fünften Generation. 

Am 22. September 2021 feiert die Tischlerei Gimm gemeinsam mit den "alten" Inhabern Horst-Werner Gimm und Johannes Thomsen ihr 100jähriges Jubiläum.

 

Hier finden Sie uns

Tischlerei Gimm

Inhaber: Niels Budach e.K.
Max-Planck-Str. 6
24941 Flensburg

Unsere Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag07:30 - 16:30
Freitag07:30 - 13:30

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tischlerei Gimm | Inhaber Niels Budach e.K.